Dänischkurse

Dänischunterricht – Lernen Sie Dänisch in Dänemark

Dänischkurse – in Dänemark

Ich biete intensive Dänischkurse für Privatpersonen, Firmen und Organisationen auf Lolland-Falster, Seeland und an anderen Orten in Dänemark und in Deutschland an.

Maßgeschneiderter Dänischunterricht für Privatpersonen

Ein nicht unerheblicher Teil meiner Dänischkurse besteht aus maßgeschneidertem Dänischunterricht für Einzelpersonen, die in privater Regie einen Dänischkurs machen oder deren Firma für sie einen Dänischkurs bucht. Dabei handelt es sich oft um Einzelpersonen, manchmal aber auch um kleinere Gruppen, die gemeinsam einen intensiven Dänischkurs organisieren.

Diese Form von Dänischunterricht ist selbstverständlich maßgeschneidert und individuell an Niveau, Wünsche und Ziele der jeweiligen Teilnehmer angepasst.

Maßgeschneiderte Dänischkurse für Firmen und Organisationen 

Ich gebe seit fast 20 Jahren Dänischunterricht und habe im Laufe dieser Zeit sehr viel Dänischkurse gehalten, die für eine bestimmte Branche oder für bestimmte Fachgebiete maßgeschneidert waren.

Dazu gehörten Dänischkurse in den Bereichen Verwaltung, Transport und Logistik, Gesundheitswesen und Medizin, Polizeiarbeit, Sicherheit, Segelsport, Tourismus, Fehmarnbelt und grenzüberschreitende Zusammenarbeit, um nur ein paar wenige zu nennen.

Ich würde mich freuen, wenn ich auch mit Ihrer Branche Bekanntschaft machen dürfte.

Dänischkurse – Business-Dänisch

Ich biete auch Dänischkurse mit Inhalten aus dem Bereich Wirtschafts-Dänisch oder Business-Dänisch an. Dabei hat der Dänischunterricht einen ganz klaren Fokus auf Inhalte wie beispielsweise Kommunikation via E-Mail auf Dänisch, telefonische Kommunikation auf Dänisch, Verhandlungssprache usw.

Dänischunterricht in dieser Form biete ich sowohl Privatpersonen als auch Organisationen, Firmen und Unternehmen an.

Kurze Dänischkurse – Business-Dänisch

Business-Dänisch-Kurse habe ich zusätzlich auch in Form von Halbtags- oder Ganztagskursen im Programm.

Gerade die oben erwähnten Dänischkurse zum Theme E-Mail-Kommunikation auf Dänisch oder Telefonkommunikation im Beruf eignen sich sehr gut für kurze Dänischkurse, da sie zu einem großen Teil aus standardisierten “Bausteinen” bestehen.

Tandemkurser – Hier treffen sich dänische und deutsche Sprache und Kultur

Ich habe auch Erfahrung mit der Organisation und Durchführung von dänisch-deutschen Tandemkursen. Dabei handelt es sich um kombinierte Dänischkurse und Deutschkurse, die zeitgleich und mit zwei Lehrkräften am selben Ort stattfinden. In einem “normalen” Dänischkurs lernen Deutsche dabei Dänisch, während parallel dazu Dänen mit einer anderen Lehrkraft in einem Deutschkurs Deutsch lernen.

Ergänzt wird dieser “normale” Dänisch- bzw. Deutschunterricht durch gemeinsame Lerneinheiten, in denen Dänen und Deutsche zu zweit oder in größeren Grüppchen bzw. Gruppen zusammenarbeiten um bestimmte, oft fach- bzw. branchenrelevante Aufgaben zu lösen.

Auf einem Tandemkurs steht das Interesse an der jeweiligen Kultur und Sprache des Nachbarlandes im Vordergrund. Ein Tandemkurs verbindet über die dänisch-deutsche Grenze hinweg und ist hervorragend geeignet, wenn grenzüberschreitende Kontakte und Netzwerke zwischen Dänemark und Deutschland geknüpft werden sollen.

Aus diesem Grund eignen sich Tandemkurser insbesondere (aber nicht nur) für Organisationen, Vereine, öffentliche Behörden und Einrichtungen sowie alle anderen, die eine grenzübergreifende dänisch-deutsche Kooperation etablieren oder vertiefen möchten.

Dänisch-deutsche Tandemkurse können so organisiert werden, dass sie nicht nur lernintensiv, sondern gleichzeitig für die Kursteilnehmer auch ein besonderes und unterhaltsames Erlebnis darstellen und auf diese Weise Barrieren überwinden und zu mehr Zusammenarbeit über die dänisch-deutsche Grenze hinweg motivieren.

Dänischunterricht als Einzelunterricht im Ferienhaus

Gute Erfahrungen habe ich besonders auch damit gemacht, dass Privatpersonen sich für die Dauer eines Dänischkurses, typischerweise also für 5-6 Tage, ein Ferienhaus hier auf der dänischen Insel Lolland mieten, und ich sie dort für ein paar Stunden täglich besuche, um ihnen dort Dänischunterricht zu geben.

Wie viele Stunden Dänischunterricht pro Tag stattfinden sollen, kann abgesprochen werden, ebenso auch, ob eventuell mal an einem Tag mehr “gearbeitet” werden soll, damit ein freier Tag entsteht, z.B. für einen Besuch der schönen Kreidefelsen auf der Insel Mön oder für eine Fahrt nach Kopenhagen.

Dänisch Lernen soll Spaß machen

Apropos “arbeiten”: Wer mich kennt, weiß, dass ich großen Wert darauf lege, dass der Dänischinterricht auch Spaß macht, abwechslungsreich und kurzweilig ist und zum freien Sprechen anregt.

Dabei habe ich tatsächlich die Erfahrung gemacht, dass der Unterricht in einem Ferienhaus eine solche Atmosphäre befördert – wobei die Kunden mindestens genauso effektiv Dänisch lernen.

Dänischunterricht als Gruppenunterricht im Ferienhaus

Ich unterrichte auch Gruppen in Ferienhäusern. So besteht die Möglichkeit, dass Sie sich zusammen mit mehreren Teilnehmern – beispielsweise aus Ihrem Dänischkurs an der Abendschule zu Hause in Hamburg, Hannover, Berlin, Kiel, München, Köln, Lübeck, Heiligenhafen, auf Fehmarn … oder wo auch immer – die Kosten für  meinen Unterricht teilen.

Dänisch Lernen online 

Bei mir können Sie auch online Dänisch lernen. Das ist normalerweise auch Einzelunterricht, hat aber darüber hinaus noch eine ganze Reihe anderer Vorteile.

Vor Beginn Ihres Dänischkurses

Bevor Sie bei mir Dänischunterricht nehmen, werden wir in der Regel in einem einleitenden Telefongespräch Ihre Erwartungen an den Dänischunterricht besprechen, Ziele abstecken und die Inhalte Ihres Dänischkurses festlegen.

Außerdem möchte ich mir zu Beginn ein genaues Bild von Ihren derzeitigen Dänischkenntnissen machen, damit ich den Dänischunterricht individuell auf Sie abstimmen, planen und vorbereiten kann.

Nicht zuletzt aber gibt dieses Telefongespräch Ihnen wie auch mir die Gelegenheit, bereits vor Beginn Ihres Dänischunterrichts einen persönlichen Kontakt zu etablieren – meiner Ansicht nach eine sehr wichtige Voraussetzung, wenn man Dänisch oder eine andere Fremdsprache lernen möchte.

Niveaueinstufung – Ihre Dänischkenntnisse

Ich habe einige Jahre lang für das dänische Bildungsministerium und für das dänische Integrationsministerium als Beisitzerin bei den offiziellen staatlichen Dänischprüfungen gearbeitet. Als Beisitzer(in) muss man in der Lage sein, innerhalb kürzester Zeit die Sprachenntnisse der Prüflinge und deren sprachliches Niveau zu analysieren.

Aufgrund dieses inteniven Trainings kann ich mir schnell und sicher ein Bild davon machen, wie gut Sie Dänisch sprechen, welche Strukturen der dänischen Sprache Sie bereits beherrschen, welche dänischen Ausspracheregeln Sie bereits kennen und anwenden, wie groß Ihr dänisches Vokabular bereits ist und welche weiteren Lerninhalte in einem nun bevorstehenden Dänischkurs logisch darauf aufbauen und sich anbieten würden. Die Planung Ihres Dänischunterrichts erfolgt jedoch wie bereits erwähnt in Absprache mit Ihnen.

Telefongespräch – bevor Ihr Dänischunterricht bei mir beginnt

Wenn Sie einverstanden sind, würde ich daher gerne telefonisch eine Niveaueinstufung vornehmen, damit ich weiß, wie gut Sie Dänisch sprechen und verstehen können.

In diesem Gespräch werde ich Sie (ggf. auch auf Deutsch) auch nach Ihrem eventuellen bisherigen Dänischunterricht und nach den Gründen fragen, weshalb Sie Dänisch lernen möchten. Dieses Gespräch dauert in der Regel nicht länger als 5 bis 10 Minuten.

Aus Erfahrung weiß ich jedoch, dass die Tatsache, dass man nun sozusagen “aus dem Stand” Dänisch sprechen soll – und noch dazu mit einer Dänischlehrerin und am Telefon – viele Menschen auch etwas verunsichert. Das werde ich selbstverständlich respektieren, und wenn Sie dieses einleitende Gespräch vor Ihrem Dänischkurs nicht möchten, oder mir nur auf Deutsch erzählen wollen, welche Art von Dänischunterricht Sie bis jetzt hatten und wieviel Dänisch Sie können, ist das auch völlig in Ordnung für mich.

Die Niveaueinstufung auf Dänisch ist nur ein Angebot meinerseits an Sie. Und wenn Sie als Anfänger Dänisch lernen möchten, stellen sich diese Fragen sowieso nicht.

Bescheinigung über die Teilnahme an Ihrem Dänischkurs

Auf Wunsch stelle ich Ihnen zu Ende Ihres Dänischkurses selbstverständlich gerne und kostenfrei eine Teilnahmebescheinigung für Ihren Dänischkurs aus, die je nach Ihren Wünschen auf Deutsch oder Dänisch abgefasst sein kann.

Dies gilt sowohl für kurze Dänischkurse zu einem bestimmten Thema wie Mailkommunikation o. Ä. auf Dänisch als auch für lange Dänischkurse wie beispielsweise ein- oder zweiwöchige Crashkurse oder Intensivsprachkurse.

Weitere Infos zum Dänischunterricht

Für weitere Infos wenden Sie sich bitte persönlich an mich. Ich freue mich auf eine Mail oder einen Anruf von Ihnen!